THE EXTRA PROTECTION

Die TroFilms PROTECT®-X Matt ist eine brandneue Folienqualität auf Excimerbasis. Sie ist ebenfalls als Nass- und Thermofolie sowie in einer besonderen Qualität für den Digitaldruck optimiert erhältlich. Durch das neuartige Excimerverfahren zur Erzeugung des Matteffektes kann diese Folienqualität mit einer ganz besonderen Haptik erzeugt werden. Zudem hat auch diese Folienqualität eine extrem hohe Scheuer- und Kratzfestigkeit und ist fett-, wasser- und schweißabweisend. Infolgedessen verfügt diese Folienqualität ebenfalls über eine Anti-Fingerprint-Eigenschaft.

Die Beschichtung zeichnet sich besonders über eine extrem hohe Transparenz aus, was eine sehr tiefe Farbgebung zur Folge hat, ohne dass der Weißgrad des Papiers verloren geht, es erfolgt also kein Vergilben.

Der Excimer-Basislack wurde extra für all diese benötigten Eigenschaften konstruiert, und da auch keine weitere Behandlung während oder nach der Polymerisation nötig ist, ist eine längst mögliche Nutzung der Folie gewährleistet.

Die TroFilms PROTECT®-X Matt zeichnet sich aber im besonderen Maße dafür aus, dass sie für den Kunden einfach und problemlos zu verarbeiten ist. Die Nassfolie kann mit allen Klebersystemen (lösemittelhaltig, lösemittelfrei und wasserbasiert) aufkaschiert werden. Außerdem verfügt sie, im Gegensatz zu anderen kratzfesten Folien, über die gleiche Reiß- und Dehnfähigkeit wie eine OPP-Standart-Mattfolie. Ein stabiler Nut- und Falzvorgang ist gewährleistet. Auch das Schneiden auf Format direkt in der Kaschiermaschine ist möglich, ohne dass die Restfolienaufwicklung dabei Probleme macht.

Die Weiterverarbeitung gestaltet sich mühelos. Die Folie ist mit allen marktüblichen radikalisch härtenden UV-Lacken überlackierbar. Heißfolienprägung und Verklebung sind kein Problem, Vortests sind jedoch zu empfehlen.

TroPROTECT®-X MATT WET

TroPROTECT®-X MATT THERMO

TroPROTECT®-X MATT DIGITAL

THE TRUE PROTECTION

Die TroPROTECT® ist sowohl als Nass- als auch als Thermofolie bei uns erhältlich. Beide Folien weisen eine extrem hohe Scheuer- und Kratzfestigkeit auf und sind fett-, wasser- und schweißabweisend. Infolgedessen verfügen sie auch über eine Anti-Fingerprint-Eigenschaft.

Die Beschichtung zeichnet sich besonders über eine extrem hohe Transparenz aus, was eine sehr tiefe Farbgebung zur Folge hat, ohne dass der Weißgrad des Papiers verloren geht. Es erfolgt also kein Vergilben.

Der Basislack wurde extra für all diese benötigten Eigenschaften konstruiert, und da auch keine weitere Behandlung während oder nach der Polymerisation nötig ist, ist eine längst mögliche Nutzung der Folie gewährleistet.

Die TroPROTECT® zeichnet sich aber im besonderen Maße dafür aus, dass sie für den Kunden einfach und problemlos zu verarbeiten ist. Die Nassfolie kann mit allen Klebersystemen (solvent, solventfree und waterbased) aufkaschiert werden. Außerdem verfügt sie, im Gegensatz zu anderen kratzfesten Folien, über die gleiche Reiß- und Dehnfähigkeit wie eine OPP-Standart-Mattfolie. Ein stabiler Nut- und Falzvorgang ist gewährleistet. Auch das Schneiden auf Format direkt in der Kaschiermaschine ist möglich, ohne dass die Restfolienaufwicklung dabei Probleme macht.

Auch die Weiterverarbeitung gestaltet sich mühelos. Die Folie ist mit allen marktüblichen radikalisch härtenden UV-Lacken überlackierbar. Heißfolienprägung und Verklebung sind kein Problem, Vortests sind jedoch zu empfehlen.

TroPROTECT® MATT WET

TroPROTECT® MATT THERMO

TroPROTECT® MATT DIGITAL

THE EXTRA TEMPTATION

Die TroTEMPTATION®-X ist eine brandneue Folienqualität. Sie ist ebenfalls als Nass- und Thermofolie sowie in einer besonderen Qualität für den Digitaldruck optimiert erhältlich. Durch das neuartige Beschichtungsverfahren zur Erzeugung des Matteffektes kann diese Folienqualität mit einer ganz besonderen, gummiartigen Haptik erzeugt werden. Zudem hat auch diese ultramatte Folienqualität eine erhöhte Scheuer- und Kratzfestigkeit bei sehr guter Reißfestigkeit und ist fett-, wasser- und schweißresistent. Infolgedessen verfügt diese Folienqualität ebenfalls über eine Anti-Fingerprint-Eigenschaft.

Die Beschichtung zeichnet sich besonders über eine extrem hohe Transparenz aus, was eine sehr tiefe Farbgebung zur Folge hat, ohne dass der Weißgrad des Papiers verloren geht, es erfolgt also kein Vergilben.

Der Basislack wurde extra für all diese benötigten Eigenschaften konstruiert, und da auch keine weitere Behandlung während oder nach der Polymerisation nötig ist, ist eine breitest mögliche Nutzung der Folie gewährleistet.

Die TroTEMPTATION®-X zeichnet sich aber im besonderen Maße dafür aus, dass sie für den Kunden einfach und problemlos zu verarbeiten ist. Die Nassfolie kann mit allen Klebersystemen (lösemittelhaltig, lösemittelfrei und wasserbasiert) aufkaschiert werden. Außerdem verfügt sie, im Gegensatz zu anderen kratzfesten Folien, über die gleiche Reiß- und Dehnfähigkeit wie eine OPP-Standart-Mattfolie. Ein stabiler Nut- und Falzvorgang ist gewährleistet. Auch das Schneiden auf Format direkt in der Kaschiermaschine ist möglich, ohne dass die Restfolienaufwicklung dabei Probleme macht.

Die Weiterverarbeitung gestaltet sich mühelos. Die Folie ist mit allen marktüblichen radikalisch härtenden UV-Lacken überlackierbar. Heißfolienprägung und Verklebung sind kein Problem, Vortests sind jedoch zu empfehlen.

TroTEMPTATION®-X WET

TroTEMPTATION®-X THERMO

TroTEMPTATION®-X DIGITAL

THE TRUE TEMPTATION

Die TroTEMPTATION® ist als Nass- sowie auch als Thermofolie bei uns erhältlich. Die Beschichtung der beiden Folien zeichnet sich besonders durch eine extrem hohe Transparenz aus, die eine sehr tiefe Farbgebung zur Folge hat, ohne dass der Weißgrad des Papiers verloren geht. Es erfolgt also kein Vergilben.

Das Besondere an dieser Folie ist die samtartige Haptik der Oberfläche, die dem veredelten Produkt einen speziellen, luxuriösen Effekt verleiht. Der ultramatte Eindruck unterstützt dazu noch die Optik. TroTemptation reduziert gegenüber Standard Mattfolien die Kratz- und Scheuerempfindlichkeit. Außerdem wird durch die verbesserte Schweißresistenz die Empfindlichkeit gegenüber Fingerabdrücken auf dem fertig veredelten Produkt verringert. Die Quintessenz daraus ist edelste Anmutung mit optimalem Schutz.

Der Basislack wurde extra für diese Eigenschaften entwickelt. Da auch keine weitere Behandlung während oder nach dem Beschichtungsvorgang erfolgt, ist eine längst mögliche Nutzung der Folie gewährleistet. Die TroTemptation zeichnet sich aber im besonderen Maße dafür aus, dass sie für den Kunden einfach und problemlos zu verarbeiten ist. Die Nassfolie kann mit allen Klebersystemen (solvent, solventfree, waterbased) aufkaschiert werden. Sie verfügt im Gegensatz zu anderen Softfolien über eine exzellente Oberflächenspannung der Kleberseite. Die Reiß- und Dehnfähigkeit ist vergleichbar mit Standard OPP-Folien. Ein stabiler Nut- und Falzvorgang ist gewährleistet.

Ein weiterer Vorteil der TroTEMPTATION® Folie ist die problemlose Maschinengängigkeit sowohl beim Kaschieren als auch bei nachfolgenden Veredelungs- oder buchbinderischen Schritten. Auch die Weiterverarbeitung gestaltet sich mühelos. Die Folie ist mit allen marktüblichen UV-Lacken überlackierbar. Im Flexodruckverfahren ist auf ein ausreichendes Schöpfvolumen der Rasterwalze zu achten. Heißfolienprägungen und Verklebungen sind kein Problem, Vortests sind jedoch unbedingt zu empfehlen.

TroTEMPTATION® WET

TroTEMPTATION® THERMO

TroTEMPTATION® DIGITAL

THE TRUE STRUCTURE

Die TroPURELINE® ist als Nass- sowie auch als Thermofolie bei uns erhältlich. Die Beschichtung der beiden Folien zeichnet sich besonders durch eine extrem hohe Transparenz aus, die eine sehr tiefe Farbgebung zur Folge hat, ohne dass der Weißgrad des Papiers verloren geht. Es erfolgt also kein Vergilben.

Das Besondere an dieser Folie ist die Leinenstruktur der Oberfläche, die dem veredelten Produkt einen speziellen, luxuriösen Effekt verleiht. Diese Leinenstrukturoptik und -haptik ist sowohl mit positiver Ausprägung (Schuss und Kette vertieft), als auch mit negativer Ausprägung erhältlich (Schuss und Kette erhaben). Die Bezeichnungen Positiv und Negativ beziehen sich dabei nicht auf das Abbild der Leinenstruktur sondern auf die Auslegung der zur Herstellung verwendeten Druckzylinder.

POSITIV

TroPURELINE® POSITIV WET

TroPURELINE® POSITIV THERMO

TroPURELINE® POSITIV DIGITAL

NEGATIV

TroPURELINE® NEGATIV WET

TroPURELINE® NEGATIV THERMO

TroPURELINE® NEGATIV DIGITAL